Weintour - Castello Banfi
 
Weintour - Castello Banfi
 

Kellerführungen

Castello Banfi empfängt die Besucher dieser wunderschönen Landschaft im Süden der Toskana mit einer bemerkenswerten und eleganten Gastlichkeit und öffnet den leidenschaftlichen Liebhabern von Qualitätsweinen die Türen zu seiner Weinkellerei. Wenn die Weinberge die Seele von Castello Banfi sind, dann ist die Kellerei sicherlich das Herz.

 Die Weinkellerei, in der alles auf den Erhalt der Unversehrtheit und der Reichhaltigkeit der Trauben auszielt, verfügt heute über neueste Technologien, die aus richtungsweisenden technischen Experimenten hervorgegangen sind. Über Jahre hin ist zudem eine einzigartige Forschung zur Bodenstudie des Anbaugebietes und ein Klonselektion der im Weingut erzeugten Trauben durchgeführt worden.

Die neueste Innovation ist eine Mikro-Kelterbereich, buchstäblich eine eigenständige Kellerei in der größeren Kellerei, die dem Zwecke dient, die Vielseitigkeit des ampelografischen Erbes hervorzuheben. Auch dieser neue Bereich ist, gemäß der Philosophie des Unternehmens Banfi für Besucher geöffnet und gewinnt vor allem dank einiger innovativer architektonischer Lösungen wie einem neuen, erhöhten Laufsteg, der die gesamte Produktion durchläuft, an Transparenz.

Führungen durch die Weinkellerei erfolgen nach vorheriger Reservierung:

* Montag - Freitag bis 16:00, vom 25. März bis zum 12. November (Feiertage ausgenommen)

* Montag - Freitag bis 15:30, vom 7. Januar bis zum 24. März und vom 13. November bis zum 17. Dezember (Feiertage ausgenommen)

Informationen zu den Führungen erhalten Sie unter:

Tel: +39 0577 877 505/877 514 von Montag-Freitag zwischen 9:00 und 18:00 Uhr

Fax: +39 0577 877 508

E-Mail: reservations@banfi.it

Die Führung durch den Weinkeller dauert eine Stunde. Die Weinkellerei ist fünf Kilometer vom Schloss entfernt.

ANREISE MUSS MIT DEM EIGENEN FAHRZEUG ERFOLGEN.

Eine (kostenpflichtige) Verköstigung unserer großen Bandbreite an Weinen kann vor oder nach der Führung in der Enoteca erfolgen.

» Reservierungsanfrage

Kellerführungen
Kellerführungen
Kellerführungen
Keller führungen
Weine
Weingüter

Die Balsameria

Im Nordflügel des Castello Banfi befindet sich die stimmungsvolle Balsameria, die an einen Fasskeller erinnert. In den ehemaligen Lagerräumen des Schlosses entsteht und reift unsere kostbare Salsa Etrusca.

Die raffinierte Salsa Etrusca ist ein Balsamessig, der durch traditionelle Methoden gewonnen wird, die bereits die alten Etrusker verwendeten. Die spät gelesenen Trauben werden gekeltert, und der gefilterte Most wird eingekocht. Der abgekühlte Most reift vier bis acht Monate lang in Holzfässern. Während dieser Zeit durchläuft er den Prozess der "Balsamisierung". Es folgt eine Serie von Umfüllungen in immer kleiner werdende Fässer (von 60 bis 25 Litern Fassungsvermögen) aus immer anderen Holzarten (Eiche, Kastanie, Kirsche, Esche, Maulbeere). Schließlich erfolgt die Umfüllung in das letzte Fass (25 Liter), in dem der Balsamessig heranreift. Der Ausbau mit diesem Verfahren dauert zirka 12 Jahre.

Jedes Jahr werden nur drei Liter der Salsa Etrusca aus einem Fass in ein kleineres umgefüllt. Die Größe der Fässer wird kleiner, weil aufgrund der Verdunstung auch die Menge geringer wird. Dank der von Banfi angewendeten Verfeinerungsmethode kann der Traubenmost zur kostbaren Salsa Etrusca mit ihrer dunkelbraunen Farbe, reichhaltigen Viskosität und fesselndem Geschmack heranreifen. Sie schmeckt hervorragend zu Risotto-Gerichten und zu hellem und rotem Fleisch, zu gedünstetem oder gebackenem Fisch, zu Omelett oder anderen süß-sauren Gerichten. Aufgrund ihrer aromatischen Merkmale eignet sie sich auch für einige Fruchtdesserts und schmeckt hervorragend auf frischen Erdbeeren, gereiften Käsesorten und sogar auf Vanilleeis.

 

Die Salsa Etrusca di Castello Banfi kann in der Enoteca und nur auf dem italienischen Markt erworben werden, weil ihre Produktion mengenmäßig sehr beschränkt ist. 

Kellerführungen
Kellerführungen
Kellerführungen
Die Salsa Etrusca

Reservierungsanfrage

Für weitere Informationen oder eine Reservierung verwenden Sie bitte das folgende Formular.

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Datenschutz ist für die Banfi S.r.l. vorrangig. Die Banfi S.r.l. unternimmt daher alle Vorsichtsmaßnahmen, um die persönlichen Daten der Nutzer vertraulich zu behandeln. Die Möglichkeit, eine bessere Dienstleistung anzubieten, beruht auf der Grundlage, dass dem Nutzer die Normen und Kriterien zum Schutz persönlicher Daten bewusst sind. Die von der Banfi S.r.l. bei der Verwendung persönlicher Daten eingesetzten Kriterien sind im Folgenden aufgelistet.
 
Warum persönliche Daten gesammelt werden
Die Banfi S.r.l. sammelt und verwendet persönliche Daten der Nutzer, um einen besseren Service zu garantieren und den Zugang zu einer Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen zu vereinfachen. Außerdem werden die persönlichen Daten dazu verwendet, um jeden Nutzer über neue Produkte und andere Informationen, die Banfi S.r.l. von Interesse hält, auf dem neusten Stand zu halten. Die persönlichen Daten dienen ferner zur Kontaktaufnahme mit dem Nutzer, um diesen beispielsweise zur Beantwortung einer Umfrage zwecks der Bewertung des Grades der Zufriedenheit oder der Entwicklung besserer Produkte einzuladen.
 
Wie persönliche Daten gesammelt werden
Informationen über die Nutzer werden auf verschiedene Art und Weise gesammelt. So können beispielsweise Kontaktdaten angefordert werden, wenn jemand an die Banfi S.r.l. schreibt, diese anruft und nach etwas fragt oder wenn er an einer Online-Umfrage teilnimmt. Ferner werden Daten gesammelt, wenn der Nutzer einen Online-Service der Banfi S.r.l. nutzen möchte oder eine Mailing-Liste abonniert. Die erfassten Daten werden in einer sicheren Datenbank gespeichert.
 
Wann persönliche Daten gesammelt werden
Es kann sein, dass die Banfi S.r.l. gesetzlich dazu verpflichtet ist, persönlichen Daten der Kunden zu sammeln oder dass dies im Rahmen eines Gerichtsprozesses oder bei zwingendem öffentlichen Interesse erforderlich wird.
 
Wie persönliche Daten geschützt werden
Die Banfi S.r.l. schützt die Sicherheit der Nutzerdaten durch physische, elektronische und verwaltungstechnische Maßnahmen. Die Banfi S.r.l. fordert die Nutzer dazu auf, ihre persönlichen Daten bei Verwendung im Internet ausreichend zu schützen. Die Banfi S.r.l. rät den Nutzern, Kennwörter häufig zu ändern und eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen sowie einen sicheren Browser zu verwenden.

Zugang zu persönlichen Informationen
Der Nutzer kann jederzeit auf Informationen und Daten zugreifen, die ihn betreffen. Wenn Sie die von der Banfi S.r.l. gespeicherten Daten einsehen und ändern möchten, kontaktieren Sie uns unter banfi@banfi.it.
 
Erfassen sonstiger persönlicher Informationen
Das Navigieren auf der Website der Banfi S.r.l. kann vollständig anonym erfolgen. Trotzdem übermittelt der Browser automatisch den Typ des Computers sowie das verwendete Betriebssystem.

Wie viele andere Webseiten, so setzt auch die Website der Banfi S.r.l. so genannte "Cookies" ein. Wenn sich ein Nutzer erstmalig mit der Website verbindet, identifiziert das Cookie den Browser mit einer zufälligen und eindeutigen Zahl. Die verwendeten Cookies legen keine Informationen persönlicher Art offen; davon ausgenommen ist unter Umständen der Vorname des Nutzers, damit er bei seinem nächsten Besuch persönlich angesprochen werden kann. Die Cookies ermöglichen auch eine Identifikation der am häufigsten verwendeten Bereiche der Website, der Navigationsverläufe sowie der Dauer der auf der Website verbrachten Zeit. Die Cookies werden verwendet, um die Navigationsstrukturen zu analysieren und die Website der Banfi S.r.l. dahingehend zu verbessern.